Schlagwort: draußen arbeiten

Cartoon: Dachs als Wandergeselle

#154 – als Wandergeselle auf Walz unterwegs

In dieser Folge geht es gar nicht so sehr um den Beruf meines Gesprächspartners, sondern um die damit verbundene Wanderschaft, die Walz. Richard reist als fremdgeschriebener Tischler im Freien Begegnungsschacht und hat sich dazu verpflichtet, seinem Heimatort drei Jahre lang nicht näher als 50km zu kommen. Auf dieser Reise geht es darum, sich in sich selbst und in seinem Handwerk weiterzuentwickeln und mit Menschen in Kontakt zu kommen. Dazu gehört zB auch, dass er kein Geld für Transport oder für Unterkunft ausgibt und so immer wieder auf die Hilfe und Gastfreundschaft anderer Menschen angewiesen ist. Außerdem reist er, in einer Zeit, in der fast niemand mehr ohne Handy aus dem Haus geht, ohne eigenes Handy, Tablet oder Laptop. Wie sehr er durch diese Reise, ihre Herausforderungen und die Gemeinschaft mit den Wandergesellz persönlich gewachsen ist, erzählt er uns in diesem Interview. Mich hat dieses Gespräch sehr berührt.

Anhören »
Cartoon: blinder Dachs

#153 – Reha-Lehrer für blinde Menschen

Heute spreche ich mit zwei Menschen, die blinde und sehbeeinträchtigte Menschen dabei begleiten, selbstständiger zu leben. Indem sie ihnen zB beibringen mit dem weißen Stock umzugehen oder mit weiteren Hilfsmitteln oder auch zu kochen. Maria macht dies als Angestellte und Peter als Freiberufler. Ich frage sie über ihren Alltag und ihre Klient*innen aus. Wir unterhalten uns über die Ausbildung für den Beruf und warum er noch so unbekannt ist. Und wir sprechen über das, was diese Arbeit so erfüllend macht.

Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Peter und Maria.

Anhören »
Cartoon: Dachs erntet Kohlrabi

#132 – Jonas Traumjob: Gemüsegärtner

Meinen Gast Jonas hast du in der letzten Folge schon kennengelernt, wenn du sie gehört hast. In dieser Folge geht es um seinen Beruf als Gemüsegärtner. Er erzählt uns, wie er zu dem Beruf gekommen ist, und was er so daran liebt. Wir unterhalten uns über seinen Alltag und seine Aufgaben auf dem Feld und im Büro. Und ich frage ihn über seine besondere Ausbildung für den Beruf aus.

Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Jonas.

Anhören »
Cartoon: Dachs mit Kamel

#123 – Karolins Traumjob: Tierpflegerin im Zoo

Mit Tieren arbeiten – und zwar besonders mit exotischen Tieren – das kann man als Tierpfleger*in im Zoo. In dieser Folge interviewe ich Karolin, und sie macht genau das. Sie erzählt uns in diesem Interview von ihrem Alltag an der frischen Luft und mit welchen Tieren sie arbeitet. Ich frage sie aus, wie man Tierpfleger*in werden kann und ob die Arbeit auch gefährlich sein kann. Und wir unterhalten uns über die Vereinbarkeit mit ihrer Familie, über Arbeitszeiten und Gehalt.

Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Karolin.

Anhören »
Cartoon: Dachs fliegt Helikopter

#119 – Maikes Traum: Helikopter-Pilotin

Das Fliegen ist ein alter Menschheitstraum. Der Beruf des Piloten ist immer noch einer, der viele Menschen fasziniert. Auch Maike hatte diese Faszination – vor allem, wenn es um Helikopter ging. Sie hat sich schließlich entschieden, die Ausbildung zur professionellen Helikopter-Pilotin zu machen – und ich durfte sie bei diesem Weg begleiten.
In diesem Interview erzählt sie uns von ihrem Weg vom Maschinenbau-Studium über ihre Jobs im Projektmanagement und Einkauf. Sie berichtet von dem Entscheidungsprozess für die Ausbildung zur Heli-Pilotin mit über 30 und wie ihr das Coaching und die Seminare bei mir dabei geholfen hat. Wir unterhalten uns über die Kosten der Ausbildung und die Berufsmöglichkeiten nach der Ausbildung.

Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Maike.

Anhören »
Cartoon: Dachs in Sport-Kleidung

#118 – Hannes Leidenschaft: Sport studieren

Den ganzen Tag Sport machen, Bewegungsabläufe üben und dann auch noch die Theorie hinter Bewegung erlernen – was für manche Folter wäre, ist für Menschen wie meinen heutigen Gast ein Traumleben. Hanne studiert Sport im vierten Semester – und liebt es. Sie erzählt uns, was sie bisher in ihrem Studium für Kurse hatte. Sie nimmt uns auf einen imaginären Rundgang mit in ihre Sporthochschule in Köln. Außerdem erzählt sie uns, wie es war, mitten in der Pandemie Sport zu studieren. Und wir unterhalten uns darüber, wie sie darauf gekommen ist Sport zu studieren und wie das Coaching mit mir ihr geholfen hat Klarheit zu gewinnen. Ich frage sie außerdem, was ihre Ideen für nach dem Studium sind.

Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Hanne.

Anhören »
Cartoon einer Meerjungfrau

#117 – Kindheitstraum Meerjungfrau

Hättest du gedacht, dass auch Meerjungfrau ein Beruf sein kann? Dass es Menschen gibt, die diesen Kindheitstraum leben? Mein heutiger Gast ist ein solches Beispiel. Egal ob Meerjungfrau oder Meermann dein Kindheitstraum war, ich finde dieses Gespräch eine großartige Inspiration den eigenen Weg zu finden und zu gehen. Katrin nimmt uns mit auf ihren Weg, wie sie hauptberufliche Meerjungfrau und Unternehmerin geworden ist. Wir unterhalten uns über ihre Akademie und Veranstaltungen, in denen sie auftritt. Und sie erzählt, was die Herausforderungen beim Schwimmen als Meerjungfrau sind.

Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Katrin.

Anhören »
Cartoon: Dachs vor Bienenstock mit Honigglas

#102 – Nicoles Traumjob: Imkerin

Honig wird von Bienen gemacht – das weiß ja jeder. Ich habe mich gefragt, wie es eigentlich ist mit Bienen zu arbeiten und ihnen beim Honigmachen zu helfen. Dazu habe ich meinen Gast Nicole für diese Folge eingeladen. Sie ist Imkerin und hat viele Bienenstöcke in und um Trier. Sie erzählt viele spannende Anekdoten aus der Arbeit mit diesen wunderbaren kleinen Tierchen. Ich frage sie, wie sie aus der Theologie zur Imkerei gekommen ist. Und wir unterhalten uns darüber, dass Imker viel mehr mit Menschen arbeiten, als man eigentlich denkt.

Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Nicole.

Anhören »
Cartoon: Dachs mit Cocktail auf Liegestuhl

#98 – Auswandern nach Brasilien

Hast du auch schon mal mit dem Gedanken gespielt auszuwandern? Maras Wunsch als junge Frau war es mal am Strand zu leben – und das tut sie jetzt. Sie ist mit ihrem Mann Koni vor 8 Jahren nach Brasilien ausgewandert. Mara berichtet in dieser Folge von ihrem Weg zu der Entscheidung auszuwandern und von ihrem Start in Brasilien. Sie berichtet, wie sie dann auf die Idee gekommen sind ein kleines feines Hotel am Strand zu errichten. Sie erzählt von ihren Startschwierigkeiten und wie sie diese gemeistert haben. Ich bin besonders beeindruckt davon, wie die beiden das alles ohne Vorerfahrungen in der Hotelerie oder Gastronomie geschafft haben.

Erfahre noch viel mehr in dieser Folge von Mara.

Anhören »
Cartoon: Dachs als Fahrlehrer

#86 – Connys Traumjob: Fahrlehrerin

In dieser Folge geht es um einen Beruf, mit dem die allermeisten von uns schon Kontakt hatten. Jeder, der Autofahren darf, musste zumindest ein paar Mal zur Fahrschule. In dieser Folge geht es um den Beruf des Fahrlehrers, der gar nicht so einfach ist, wie ich es mir vorher vorgestellt habe. Mein Interviewgast Conny hat sogar eine ganz besondere Fahrschule. Wir sprechen über die unterschiedlichen Typen von Fahrschülern und wie man als Fahrlehrer damit umgehen kann. Conny berichtet von der Ausbildung zum Fahrlehrer und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Beruf. Außerdem geht es um die Ausbildung von Menschen mit körperlicher Behinderung.

Das und mehr erfährst du in dieser Folge von Conny.

Anhören »