Was ist ein triales Studium?

Hast du schonmal von einem trialen Studium gehört?
Das duale Studium kennt man ja, man studiert und macht eine Ausbildung gleichzeitig. Was soll denn nun ein triales Studium sein?

Das triale Studium

Ein triales Studium ist die Kombination aus einer handwerklichen Ausbildung, dem Meisterbrief und einem Bachelor-Studium im Fach Handwerksmanagement. Das Ganze dauert viereinhalb Jahre, ist jedoch auch recht anspruchsvoll. Normalerweise dauert eine handwerkliche Ausbildung, der Meister und ein solches Studium sieben Jahre – im trialen Studium werden diese ganzen Inhalte komprimiert.

Die Ausbildung wird innerhalb von zweieinhalb Jahren in einem Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule absolviert. Nebenbei belegt man schon Kurse des Studiums, hauptsächlich abends und am Wochenende. Nach der Gesellenprüfung liegt der Fokus aus der Meisterprüfung und der Vollendung des Studiums.

 

In welchen Berufen kann man dieses triale Studium machen?

Dieses triale Studium ist aktuell in den folgenden Handwerksberufen möglich:

  • Augenoptiker/in

  • Bäcker/in

  • Dachdecker/in

  • Elektrotechniker/in

  • Feinwerkmechaniker/in

  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

  • Friseur/in

  • Informationselektroniker/in

  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in

  • Kraftfahrzeugmechatroniker/in

  • Konditor/in

  • Maler/in und Lackierer/in

  • Maurer/in

  • Metallbauer/in

  • Ofen- und Luftheizungsbauer/in

  • Straßenbauer/in

  • Tischler/in

  • Zahntechniker/in

  • Zweiradmechatroniker/in

 

Was hast du davon dieses triale Studium zu machen?

In kurzer Zeit qualifizierst du dich enorm – um zum Beispiel direkt als Führungskraft in einem Handwerkbetrieb einzusteigen oder auch um früh deinen eigenen Betrieb zu eröffnen. Du machst quasi nebenbei auch noch die Ausbildereignungsprüfung, kannst also später auch direkt selbst ausbilden. Außerdem wirst du nicht nur handwerklich, sondern auch kognitiv stark gefordert. Für einige meiner Kunden war diese Kombination deshalb sehr spannend.

Mehr Informationen, z.B. zu Hochschulstandorten, Kosten und Bewerbung findest du hier

Wen kennst du, für den das interessant sein könnte? Sende ihm oder ihr gern diesen Beitrag!

Teile diesen Beitrag

Dir gefällt dieser Artikel? Du möchtest keine neuen Blog-Artikel mehr verpassen?

Dann melde dich hier an für den Newsletter:

Ja, ich möchte den Newsletter mit neuen Karrierethemen, Informationen zu Angeboten und dem Unternehmen bekommen!

Alle Informationen über die Verwendung von MailChimp zum Versenden der Newsletter und die damit verbundene Erfolgsmessung kann in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden. Du kannst dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.